Blog

Tipps für den Alltag   I   Übungen   I   Wirken mit Energien   I   Energetischs Zusammenhänge   I   Inspiration

Freue dich wie ein Kind

Als Bluestar (hohes Selbst der Delfine und Wale) vorhin mit euch gespielt hat (in der Meditation), habe ich bemerkt wie heilsam das war. Und ihr kennt das bestimmt auch alle in eurem Leben, oder? Es ist so schön zu sein wie ein Kind. Sich einfach dem Leben hinzugeben und ganz frei der zu sein, der man ist. Schön ist es natürlich, wenn man Menschen um sich hat, die diese Freude auch annehmen können und am allerbesten mitspielen. Erwachsen sein bedeutet nicht ernst zu sein. Erwachsen sein bedeutet groß genug zu sein um alleine klar zu kommen, ohne Vater und Mutter. Man kommt mit Spaß und Freude im Leben besser klar als ohne. Denn Freude entfesselt eine große Kraft in uns. So, und jetzt will ich euch nicht weiter zu texten über Freude… Geht lieber spielen

Mache dich frei von Begrenzungen - Sei frei

Nehme die Freiheit an. In dieser Zeit der Vollendung darf alles zusammen wirken. Dein Priesterlicht, die menschliche Liebe, die Freude, die Freiheit, die Fülle auf allen Ebenen (inbegriffen der Fluss von Geld) und alles was du dir sonst noch schönes wünschst! Du bist für alles was du tust und denkst unermesslich geliebt. Begrenze dich nicht und lebe in allen Bereichen deines Seins die Freiheit. Was auch immer dies für dich im Detail bedeutet! Für jeden Menschen ist Freiheit etwas anderes.

Anleitung: Wirke für dich und andere mit der Erlösungs-Energie ANASHKA

Eine Erlösungs-Energie bricht Strukturen auf um einen Heilungsprozess einleiten zu können. Grundsätzlich macht es Sinn, nach einer Erlösungsenergie-Übertragung zusätzlich heilend zu wirken im selben Feld. ANASHKA wirkt erlösend im körperlichen Aspekt

Bitte Melek Metatron und Jesus mit deiner tiefen Absicht darum, dass sie deinen Lichtkörper bestmöglich öffnen, damit ANASHKA bestmöglich zu dir gebracht werden kann. Lasse die Energien ein paar Minuten wirken.

Diesen Prozess solltest du vollziehen bevor du zum ersten mal mit der Energie wirkst. Es macht aber auch Sinn, den Prozess zu wiederholen, damit deine ANASHKA Kanäle möglichst weit geöffnet werden.

Öffne dann deine Heil- und Erlösungskanäle durch deine Absicht und verbinde dich mit deinem inneren Heiler. Rufe nun ANASHKA an. ANASHKA soll durch dich fließen. Vom Kronen-Chakra hindurch, durch deine physischen Hände (oder mit Zauberstab). Lasse dich von deinem inneren Heiler intuitiv führen wo du die Hände bei dir oder bei einem Klienten auflegen sollst. Du kannst nichts falsch machen. Wichtig ist nur: Am Anfang nur wenige Minuten ANASHKA zu übertragen. Normal spürt man auch den Punkt wo es genug ist (am besten mal mit 2 Minuten starten). Ansonsten kann es zu heftig werden und zu Lichtkörpersymptomen kommen. 

Ausgleich der weiblichen & männlichen Energie

Ashtar Sheran trägt als Hüter des Friedens im Universum, die Fähigkeit die männliche und weibliche Energie auszugleichen. Rufe ihn in den nächsten Tagen verstärkt an, Ashtar wir mit einigen Helfer den Prozess der Verschmelzung in dir weiter vorantreiben. Eine ausgeglichene weibliche und männliche Energie bringt dir Erdung in der emotionalen Ebene.

Die meisten Menschen sind eher männlich geprägt in unserer Gesellschaft. So ist es wichtig aus dem kollektiven Bewusstsein herauszutreten. Um vor allem als Mann den Mut aufzubringen, sich auf die weiblichen Schwingen einzulassen.. Ich weis selbst, dass das nicht immer einfach ist. Lässt man es aber zu, so kommt eine große Leichtigkeit und Wärme ins Leben. Für Frauen geht es oft darum (aber nicht immer), die männliche Kraft mehr zu leben. Die männliche Energie ist im Gegensatz zur weiblichen Energie zuständig für die Umsetzung der Seelenwünsche im Leben. Das weibliche Prinzip empfängt die Impulse deiner Seele.

Reise mit Aspekten (innere Reise)

Unsere Seele besteht aus 21 Aspekten. 18 von diesen Aspekten sind hier auf der  Erde. Es gibt zum Beispiel den körperlichen Aspekt, den männlichen & weiblichen Aspekt und den Fähigkeitsaspekt. Je nach dem wie es für dich gut und richtig ist (je nach Channeling oder Absicht), reist du dann mit einigen Aspekten in energetische Felder der Wirklichkeit. Deine Aspekt lösen sich dann von deiner Merkaba und sind wirklich an anderen Orten. Was du vielleicht auch fühlen kannst? Probiere es aus, begebe dich durch dein Channeling oder einfach durch deine Absicht auf eine Reise. Bitte immer vor der Reise deinen goldenen Engel darum, dass er die Aspekte verbinden soll, so wie es richtig und gut ist für dich in diesem Moment.

Die Wichtigkeit der Erdung

Erdung ist so unglaublich wichtig. Für die körperliche Gesundheit, für ein erfülltes Leben im Einklang zwischen Spiritualität und Menschlichkeit und um alle deine Fähigkeiten Leben zu können! Denn je tiefer deine Wurzeln reichen, desto besser und klarer kannst du auch die geistige Welt fühlen und wahrnehmen.

Wichtig ist es die Ursachen für zu wenig Erdung zu bearbeiten. Diese Ursachen können deinen Erdungs-Fluss behindern: Nicht verarbeitete Emotionen, zu viele Gedanken, zu wenig Essen (für Menschen die sehr viel Erdung brauchen), zu wenig Frischluft und Natur, zu viel Stress, zu wenig Zeit für dich selbst.

Schaue mal in dein Leben und versuche herauszufinden was dich vielleicht noch behindert dich voll und ganz erden zu können. Und verändere dann am besten diese Bereiche.

Wir sind göttliche Menschen. Das ist alles mit dabei. Das Menschsein und das Spirituell sein. Beide Ebenen im Einklang machen dich zu einem gut geerdeten und wertvollen spirituellen Menschen.

Wir sind von Anbeginn der Zeit auf diesem Planeten

Liebe Freunde, die meisten von uns sind unzählige male schon auf unserem Planeten und auch auf anderen Planeten inkarniert gewesen.

Wir haben alles durchlebt um uns als göttliche Menschen zu ent-wickeln, hin zum höchsten Bewusstsein.

In vielen Inkarnationen sind wir tief gefallen, wir haben uns einen Schleier des Vergessens übergelegt um uns als Menschen zu erfahren. Auch gab es Inkarnationen in denen wir als Avatare (Menschen mit sehr hohem Bewusstsein) mit großer Kraft und all unseren spirituellen Fähigkeiten gewirkt haben.

SETH (Die Lichtkraft die dein Ego zerstört)

Ich arbeite schon seit längerem mit der Energie von Seth, und ich weis wie intensiv dieses Energie wirkt. Mache dir bewusst, dass Seth, wenn du ihn rufst, tief in deinem Leben und in deinem Sein wirken wird. Seit voller Achtsamkeit und Bewusstheit, wenn ihr mit solch machtvollen Energien wirkt.

Dankbarkeit - Sie wird in der Wirklichkeit AN’ANASHA genannt

Die Dankarbeit in dir erzeugt tiefste Absicht. Die Dankbarkeit, für alles was ist, kannst du dem Leben und Gott auf so viele Arten und Weisen zeigen. Zum Bespiel durch Lebensfreude, durch Achtsamkeit, durch Demut oder durch die Liebe zu dir selbst.

Ich weis dass es nicht immer einfach ist, diese Dankbarkeit zu fühlen. Trotzdem ist es wichtig, immer alles was in deiner Macht ist, zu tun, um die Dankbarkeit zu einem Baustein deines Lebens zu machen.

Deine Absicht SHI’ADRANA

Liebe Freunde, es ist so wichtig eine tiefe und reine Absicht in sich zu tragen. Unsere Engelsgruppe, unsere inneren Helfer und die geistige Welt, sie dürfen nur dann wirken, wenn du deine Erlaubnis gibst. Je tiefer deiner Absicht, je kraftvoller darf sie die Energien der Wirklichkeit zu dir bringen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten wie man seine Absicht zeigen kann:

  • Rufe die geistige Welt an und bitte sie darum, für dich zu wirken (rufe am besten die Namen der Energien an, dann wirkt es noch stärker)
  • Wenn du die Dankbarkeit und Freude spüren kannst, das verstärkt die Absicht enorm
  • Vereinige alle deine Chakren
  • Verbinde dich immer wieder mit deinem Ursprungsnamen (oder mit deinem Ursprungsfeld im Universum, falls du deinen Ursprungsnamen nicht hast)

Egal welchen spirituellen Weg ihr geht, die Absicht ist ein Grundbaustein eurer Entwicklung.

Jesus ist in jedem lebendig

Ich liebe es so sehr, mit Jesus zu wirken! Ich kann euch nur ans Herz legen, so oft wie möglich Jesus und seine Energien zu rufen. Es wird euer Leben verändern. Jesus ist unser Weg. Jesus ist in jedem von uns zuhause. Jesus ist dein Freund.

Die Ahnenreihe

Die Energien der Ahnen wahrzunehmen, hat mich sehr demütig gemacht. Du hast es dir ausgesucht, genau in diese Ahnen-Reihe zu inkarnieren, um in diese Heilung zu bringen. Deshalb hast gerade du, die Fähigkeiten, um die Themen welche aus deiner Ahnen-Reihe (Familien-Themen) stammen, zu lösen. Habe höchsten Respekt vor jedem Licht deiner Ahnen-Reihe. Ganz egal was er oder sie auch gemacht haben. Jeder Mensch, was er auch macht, denkt es sei das richtige. Vergebe und mache dich somit frei und fühle den tiefen Frieden in dir.

Frieden in Dir

Den tiefsten Frieden kannst du fühlen, wenn du dein erwachen lebst. Die Freude, die Fülle, die menschliche Liebe, die Geborgenheit und die Freiheit! Frieden kehrt in dir ein, wenn du auf die Impulse deiner Seele hörst und wenn du die Geschenke des Lebens annimmst. Eine ganz große Bedeutung hat dabei auch die Selbstliebe. Als Mensch sind wir nie wirklich perfekt. Vielmehr geht es darum, uns für alles was wir sind anzunehmen. Es kann total schön sein über eine der „vermeintlichen“ Schwächen zu lachen… An satt streng mit sich zu sein.. Das ist ein Aspekt des menschlichen Erwachens. Welches auch von großer Bedeutung ist. Jesus hat auch einmal darüber gesprochen.

Und sei nicht so streng mit dir, nimm dich so an wie du bist. Mit allen Ecken und Kanten. Du wirst unermesslich geliebt, für alles was du bist. Das klingt nach einer spirituellen Floskel, darin steck aber die höchste Wahrheit und deine Freiheit.

Abgrenzung (Bei sich Sein)

Gerade spirituelle Menschen sind meistens sehr offen und sehr sensitiv. Sehr sensitive Menschen sollten im Alltagsleben vermehrt Toth, Maha Cohan und weitere männliche Energien anrufen. Das bringt Stabilität ins Leben und bringt dir den Ausgleich. Wenn du mehr in dir ruhst, dann fällt es dir auch leichter, die Liebe in dir, nach außen zu transportieren. Ich rufe zum Beispiel jeden morgen Maha Cohan (ich bitte um die Energie des blauen Umhangs der Abgrenzung) und Toth an um Energieaufnahme. Das bringt mir viel Kraft und auch Erdung. So fällt es mir sehr leicht, bei mir bleiben zu können!

Energetisches Reinigung - Selbstgemacht

Engel Michael steht unter anderem für Reinigung. Rufe ihn an und bitte ihn um Reinigung auf allen Ebenen und schon legt Michael los, dir seine reinigende Energie zu übertragen. Ich reinige mich auch sehr oft mit dem Platin farbenen Netz von Metatron. Rufe ihn und dieses Netz an. Stelle dir vor du hast es in den Händen, lasse es dann einmal langsam mit ausgestreckten Händen von oben bis nach unten (Füße) gleiten. Metatron zieht alle Energien raus, welche dir nicht dienen. Übergebe den Inhalt des Netzes dann Metatron und der violetten Flamme. Das kann man so oft wiederholen, wie man möchte. Das Ergebnis merkt man meisten sofort.

BUDDAH: Die goldene Mitte & Fülle

Die Botschaft von Buddah ist Sanftheit, Mitgefühl, kindliche Freude und AVATARA. Wenn alle Ebenen im Einklang sind, dann kannst du ein erfülltes Leben leben! Geben und Nehmen im Einklang. Innen und Außen im Einklang. Weiblich und männliche im Einklang. Das ist AVATARA, der Weg Mitte, der Weg der neuen Zeit. Er bringt das Erwachen ins Leben.

Ein Satz von Buddah hat mir für das Fülle-Thema die Augen geöffnet. Buddah hat gesagt: „Das Universum ist im vollkommenen Überfluss.“ Man sollte sich also von dem Gedanken befreien, es kann ja nicht genug für alle da sein… nicht jeder kann reich oder glücklich sein… Das ist die Illusion. Die Wirklichkeit ist Überfluss und Fülle auf allen Ebenen. Alles andere ist ein schlechter Traum…

Einfach glücklich Sein

Es ist so wichtig, sich um das innere Kind zu kümmern. Frage dich vielleicht jetzt mal, wie geht es mir? Was brauche ich gerade um glücklich zu sein oder um Heilung zu erfahren? Und die Antwort kennst du, die Antwort kennt deine Seele intuitiv. Gerade Kinder wissen oft noch ganz genau was sie brauchen und was nicht… Da kann Man(n) und Frau sich eine Scheibe abschneiden.

Wichtige Tipps für mehr Freude und Gelassenheit im Leben

  • Verbinde dich mit dem Engel der Freude, seine Energie ist total lustig… Er erweckt dein inneres Kind!
  • Mache dir klar, dass das menschliche Leben nur ein Traum ist. Zwar ein sehr realer Traum, aber du kannst in diesem Traum alles verändern. Du bist mächtiger als die Dualität.
  • Spiele! Den meisten Spaß hat man nicht mit dem besten Spielzeug, sondern dann, wenn man sich über alltägliches amüsieren kann. Es ist alles ein Wunder.
  • Lache über dich selbst. Kein Mensch ist wirklich perfekt. Wir machen Fehler. Und doch sind wir vollkommen. Diese Fehler oder diese seltsamen Züge sind lustig.
  • Im alltäglichen sollte man nicht alles so ernst nehmen, eher sollte man alles spielerisch sehen. Natürlich gibt es Momente, wo es wichtig ist auch mal ernst zu sein.
  • Führe lustige Selbstgespräche (natürlich nicht zu jeder Zeit ;))
  • Umgebe dich mit Menschen die dir gut tun und welche die lustig und kindlich sind (da kann man gut abschalten und die eigene Energie stärken)
  • Spiele mit deinem Kind (wenn du keins hast, dann mit einem von nem Freund). Kinder sind ja viel mehr in der Freude als Erwachsene. Sie spielen gerne, sind leicht und gelassen (zumindest dann, wenn sie noch gut frei sind, denn jeder von uns war ja auch mal ein Kind… Doch haben viele Erwachsene das innere Kind verloren, durch zu viele negative Erlebnisse).
  • Benutze die Kristalle TAN’ATARA (Lebensfreude) und TANA’ATARA (Gelassenheit)
  • Arbeite etwas, was dir wirklich Spaß macht.

Affirmationen welche dir dabei helfen, die Freude und die Gelassenheit in dein Leben zu bringen:

  • Ich bin die Freude
  • Ich gehe gelassen durchs Leben
  • Glückseligkeit ist mein Urzustand
  • Auch wenn ihr liebe Eltern, nicht voller Freude und Gelassenheit gelebt habt/ lebt, ich darf die Freude und Gelassenheit leben. Ich nehme sie jetzt an.

Jeder von uns hat besondere stärken. Eine meiner größten Fähigkeiten ist es die Freude zu leben. Natürlich gibt es auch in meinem Leben Tage, wo ich nicht gut drauf bin. Aber grundsätzlich lache und spiele ich sehr viel. Es fällt mir leicht Spaß zu haben… Auch alleine… Ich schau mich morgen im Spiegel an und kann mich selbst erheitern am morgen… Da rede ich gerne etwas Blödsinn und schon geh ich mit einem leichten Gefühl in den Tag… Die Tipps oben klingen zwar vielleicht etwas verrückt, aber es funktioniert.

Außerdem ist Freude ein Energieverstärker. Lebensfreude bringt Kraft in dein Leben!

NA‘NAAM Energie - Die magnetische Urenergie des Universums

NA’NAAM ist aus eigener Erfahrung so wohltuend für das ganze System. Verbindet euch am besten mal einige Zeit jeden Morgen mit NA’NAAM und bittet um Energieaufnahme. Aber Achtung, anfangs kann diese Energie sehr Müde machen. Ich gehe meistens erst zirka um 00:00 Uhr schlafen. Als ich mal einen ganzen Tag ein Channeling von Adamis gehört habe mit NA’NAAM-Übertragung, da war ich so erschöpft und schlapp um 19 Uhr, dass ich kaum noch aufrecht stehen konnte. Also wenns is, einfach durch die Absicht die Energie bremsen.

NA’NAAM ist eine Urenergie des Universums. Sie bringt das Leben. NA’NAAM ist eine sehr machtvolle Energie. Rufe Adamis und Adamea an und bitte um diese Energie. NA’NAAM wirkt stark ausgleichend und Zellverjüngend.

Dein Freund Jesus

Ja, der Jesus.. Er öffnet das Herz und tut so gut. Jeden Tag verbinde ich mich mit ihm und dadurch hat sich in meinem Leben so viel verändert. Ich kann es nur empfehlen. Ihr wisst ja bestimmt, dass man den Kontakt zu Jesus ganz locker und auf seine Art gestalten kann. So richtig beten tue ich eigentlich nicht, ich spreche zu Jesus eher wie zu einem sehr guten Freund.

Klarheit

„Rufe Lady Amethyst, wann immer du die Energie der Klarheit brauchst. Sie bringt dich in tiefen Kontakt mit dir Selbst. Sie lässt dich fühlen, was gut und richtig ist für deine Seele.“

Prosonodolicht und die neuen Energien allgemein

Heilung in der körperlichen und in der emotionalen Ebene kann durch das Prosonodolicht geschehen. Das Prosonodolicht ist die Liebe von Jesus.

Du kannst/ solltest dich so oft wie möglich mit den neuen  Energien verbinden, diese anrufen und durch dich fließen lassen. Die Energie braucht dazu nur deine Erlaubnis und Absicht. Dann kanns losgehen!

Selbstliebe

Selbstliebe ist der Weg der Liebe im allgemeinen Sinne. Nur wenn du dich selbst liebst, für alles was du bist, auch im ganz menschlichen, dann ist es möglich die bedingungslose Liebe für alle anderen Menschen zu fühlen.

Selbstliebe verändert das ganze Leben so stark. Ich habe mich in den letzten Jahren so viel mit dem Prosonodolicht verbunden, das hat bei mir so viel geheilt auf dieser Ebene. Prosonodo ist mit die besten Medizin gegen zu wenig Selbstliebe. Rufe Jesus so oft wie möglich an und bitte um das Prosonodolicht. Es ist so schön, wenn man sich so annehmen kann wie man ist, auch mit den ganzen „vermeintlichen“ Schwächen die man hat.

Richtig manifestieren

Tipps zum Manifestieren von Fülle auf allen Ebenen (finanzielle Fülle, Geborgenheit, menschliche Liebe, Frieden, Freude und alles was du dir sonst noch wünschst in Hülle und Fülle):

  • Manifestiere nur wenn du dich gut fühlst. Angenommen du fühlst dich nicht so gut. Dann mache etwas was dir Spaß macht. Wenn du dann Freude fühlst, ist der richtige Zeitpunkt für eine Manifestation. Ansonsten würdest du aus einem Mangel heraus automatisch Fülle an Mangel manifestieren, das wollen wir ja nicht! Dann wünschst du dir alles was du möchtest, ganz ohne Grenzen! Es ist wirklich von allem genug da, egal was du jemals gehört hast… Geld ist in Hülle und Fülle da, doch gibt es Mächte die einem vorgaukeln, es würde an etwas fehlen oder es wäre nicht genug für alle da… Genauso ist es auch mit der Liebe, mit der Fülle an tollen Freunden, mit der inneren Geborgenheit, usw. Wichtig ist noch zur Manifestation: Stelle dir das größtmögliche vor. Mal bezogen auf Geld: Du wünschst dir nicht 10 € um endlich mal das Essen, was du wirklich bestellen möchtest, bestellen zu können, nein, du wünschst dir 100 Milliarden Euro (nicht übertrieben), damit du auf diesem Planeten die neue Zeit einleiten kannst, damit du frei sein kannst in dem was du tust. Somit kann die geistige Welt dir das maximale an Fülle überbringen, für was du bereit bist. Wäre ja schade, wenn du dir nur 10 € wünschst, dir das Universum aber auch gerne 10 000 € überbringen könnte, oder?
  • Beobachte deine Gedanken, welche Mangel-Gedanken hast du noch? Mach sie dir bewusst und mache dir auch bewusst, dass sie eine Illusion sind. Übergebe sie der violetten Flamme und programmiere dich neu. Das kannst du zum Beispiel so machen. Wiederhole so oft wie möglich die Affirmation: Ich bin es mir Wert, die vollkommene Fülle des Lebens anzunehmen. Ich bin frei, ich bin mächtig, ich bin der Schöpfer meines Lebens. Gott in mir ist Fülle. Gott in mir ist Freiheit. Gott in mir ist grenzenlose Liebe. Die Fülle strömt jetzt zu mir. Seraphis Bey, lasse RUNA in mir zirkulieren, ich bin bereit.
  • Lerne zu geben und es wird dir viel gegeben. Einfache Worte dich viel bewirken, wenn man sich dessen bewusst ist. Teile deine Freude, deine Geld, deine Liebe, deine Freiheit, deine Geborgenheit.

Wichtig ist es halt, immer und immer wieder die Fülle-Energie zu nähren. Und Stück für Stück wirst du wachsen und Stück für Stück werden sich die Energien in dir ausdehnen.

Befreie dich von nicht dienlichen Energien - Familienfeld

Oft nehmen Menschen mit einem offenen Herzen, Lasten von anderen Menschen aus der direkten Umgebung auf oder auch von Familienmitgliedern auf. Das ist jedoch nicht dienlich. So kannst du dich davon lösen:

Spreche mit einer tiefen Absicht und Klarheit die Worte: „Ich lasse alle Energien die nicht von mir sind, dorthin zurückfließen, wo sie hergekommen sind, ich mache mich frei, ich fühle meine Energie“.

Es ist wichtig diesen Prozess immer wieder zu wiederholen. Schneller als man denkt ist man wieder in den alten Mustern drin. Dieser Prozess verstärkt die natürliche Abgrenzung und macht dir mehr bewusst, was zu dir gehört und was nicht. Viel Freude dabei!

Du trägst eine große Kraft in Dir - Die alten Götter

Du trägst eine so große Kraft in dir. In vielen Inkarnationen konntest du diese Kraft fühlen und auch voll und ganz leben. Auch in diesem Leben bist du dazu bestimmt, diese Kraft in ihrer größten Strahlkraft zu fühlen und zu leben. Gebe den alten Göttern deine Absicht, die Kraft in dir wieder zu entzünden. Sie werden dich erhören. Stück für Stück wird deine Kraft, die nie verloren war, sich in dir erheben. Die geistige Welt reicht dir ihre Hand. Du bist bereit.

Gehe in die tiefe Absicht, dass die alten Götter PRADNA in dir ausdehnen sollen. Sie werden dich erhören.

Die alten Götter sind zum Beispiel: Seth, Mutter Maria, Toth, Shiva und Sheldrak

Das innere Kind

Liebe Freunde, das innere Kind ist eine Bezeichnung für unsere emotionale Ebene. Sie ist subjektiv gesehen die wichtigste Ebene. Denn das fühlen ist eine so intensive Sache für uns. Unsere Emotionen wirken sich ja auch sehr schnell auf die körperliche Ebene aus. Wer sich leicht und geschmeidig fühlt, dessen Körper läuft auch rund und locker. Das kennt wohl jeder.

Es ist so wichtig, dass man sich gut umsorgt. Dass man eben gut drauf ist. Das innere Kind hat oft als Kind nicht das bekommen, was es gebraucht hätte, deshalb ist man vielleicht manchmal bockig (auf hochdeutsch vielleicht genervt vom Leben).

Weitere Informationen zum inneren Kind

Es ist sehr, sehr wichtig sich gut um sein inneres Kind zu kümmern. Ganz besonders bei Menschen, bei denen das innere Kind sehr stark wirkt. Zum Beispiel dann, wenn du die Freude als Fähigkeit in deinem Ursprungsnamen trägst. Denn es hängt so viel in deinem Leben davon ab, ob es deinem inneren Kind gut geht oder nicht. Deine spirituellen Fähigkeiten zum Beispiel, wirken erst richtig stark, wenn es deinem inneren richtig gut geht. Dann können die Energien viel besser in dir fließen. Das innere Kind bringt dir die Kraft in dein Leben.

Kümmere dich auf allen Ebenen um dein inneres Kind. Verbinde dich mit ihm und frage es was es braucht. Welche Energien und vor allem auch welches Leben möchte es/ möchtest du leben? So erdest du dein Licht so richtig in deinem Leben. Fühle mal ganz ehrlich in dich hinein. Mit welchen Menschen möchtest du gerne deine Zeit verbringen? Mit welcher beruflichen Tätigkeit möchtest du gerne dem Planeten dienen? Zeigst du dich voller Ehrlichkeit und Natürlichkeit in deinem Leben? Oder hast du viele Masken auf? Das ist etwas, was dein inneres Kind gar nicht mag. Sei du selbst. Verstelle dich nicht. Mache dich frei. Lasse das Kind in dir tanzen! Und egal was andere über dich denken, sei so frei und lebe dein Leben so wie es dir gefällt. Was ist schon normal.

Wenn du Schritt für Schritt alle diese Fragen für dich durch gehst und Entscheidungen für dich triffst, dann wird dein inneres Kind mehr und mehr dein Freund. Und die Wirklichkeit kann Einzug halten in deinem Leben. Jeder Tag wir dann mehr und mehr zu einem schönen Abenteuer. Denn ein freies inneres Kind erfreut sich so sehr an den kleinen Wundern im Leben.

Lasse die alten Muster und die Schwere los - diene so dem Planeten

Viele Menschen können alte Muster nicht loslassen. Sie verbinden zum Beispiel finanziellen Mangel mit sehr hoher Spiritualität. Ich sage dazu: In diesem Leben kannst du deinen Auftrag nur vollends erfüllen, wenn du alles alte loslässt. Dann kann sich die wahre Kraft entfalten. Wenn du also alles geben möchtest in diesem Leben für das große Ganze, dann befreie dich von altem Ballast und sei ein wahrer Diener des Lichtes! Entscheide dich. Es ist nur ein Atemzug.

Es ist nicht ehrenvoll in der alten Schwere weiter zu verweilen…

Freude, Leichtigkeit und Freiheit prägen in dieser Zeit die hohe Spiritualität.

Die Avatare (die Menschen die sich bewusst sind/ werden) der Neuzeit sind auch Kinder des Lichtes. Sanft, voller Freude und Leichtigkeit. Das wiederum erzeugt Kraft. Kraft, die gebraucht wird für gute Gedanken damit die neue Welt sprießen kann.

Heilige deine Familie - Finde Frieden in Dir

Ich weis, dass es nicht immer einfach ist, Frieden und Harmonie zu fühlen im Familien-System. Doch sollte man wirklich alles unternehmen, um Frieden in das Familien-System zu bringen. Es ist von höchster Wichtigkeit. Für deine persönliche Entwicklung und auch für deinen Auftrag in der Ahnen-Reihe. Denn wenn du zum Beispiel deinen Eltern vergeben kannst, wenn du sie annehmen kannst, so wie sie sind, für alles was je war, dann bringst du Erlösung in dein Leben und auch in deine Ahnenreihe. Nur wenn man diese Schritte geht, kann man seine vollkommene Kraft als göttlicher Mensch leben. Das tiefe Liebesband zur Familie ist heilig und sollte nie weggeschoben werden (durchtrennen kann man es eh nicht).

Übung: Finde heraus was du wirklich willst in deinem Leben - So manche ich es

Ich stelle mir vor, dass ich mit meinen Enkeln und Urenkeln am Feuer sitze und sie mich fragen, was ich denn in meinem Leben so gemacht habe. Dann möchte ich gerne meinen Enkeln erzählen können, dass ich etwas beweget habe auf der Welt, dass ich glücklich war, dass ich mutig war und Entscheidungen getroffen habe für mich! Und nicht, dass ich mein Leben lang bis zur Rente einen Job gemacht hab, den ich eigentlich nie machen wollte. So kann man auch rausfinden, für was man genau inkarniert ist. Meine Vision ist noch etwas detaillierter, das ist mir aber zu persönlich. Schau du mal, was du gerne deinen Enkeln und Urenkeln erzählen wollen würdest. Und dann, leg los. Der Mut sei mit Dir!

Einfache Übung für die Heilung deines Familiensystems

Ich weis, dass es viele Übungen und Meditationen für die innere Familie gibt, die auch alle super wirken. Doch vor kurzer Zeit ist mir eine sehr einfache und gleichzeitig sehr kraftvolle Übung für unterwegs untergekommen, die ich gerne mit dir teilen möchte.

Stelle dir einfach deine irdischen Eltern vor, wie sie in ihrer vollen Kraft sind, wo es ihnen richtig gut geht, wo sie ihr ganzes Potenzial leben. Mache das so oft es dir möglich ist. Je länger, desto besser. Und stelle es dir richtig intensiv, fühl und sichtbar vor.

Du erkennst so das wahre Licht und Potenzial deiner Eltern und richtest deinen Fokus darauf. Dein Fokus ist auf die Wirklichkeit ausgerichtet. Dadurch verankerst du Licht in deinem Familiensystem. Probiere es einfach mal aus, du wirst selbst fühlen was passiert.

Kindliches Vertrauen vs Angst und Verschwörungstheorien

Liebe Freunde, in den letzte Wochen habe ich persönlich viele Prozesse der Bewusstwerdung durchlaufen und bin dabei auf wundervolle Erkenntnisse gekommen, die ich jetzt gerne mit euch teilen möchte. Derzeit kursieren viele Gerüchte durch die alternativen Medien, an denen bestimmt auch etwas dran ist zum Teil. Durch die Mainstream Medien wird auch viel Angst gemacht.. Doch wem sollte man jetzt vertrauen oder wie sollte man handeln? Wem sollte man seinen Glauben schenken? Welche Energie ist die wertvollste in die ich gehen kann, damit ich dem Großen und Ganzen bestmöglich dienen kann? Diese Fragen habe ich mir gestellt.

Die Antwort die ich bekommen habe ist Glasklar. Gehe in das kindliche Urvertrauen und lasse alle Feindbilder los. Denn wenn wir in uns diese Felder loslassen, dann kann sich auch durch uns eine Welt ohne Gegenpole manifestieren. Eine neue Welt, ein neues fühlen.. In den früheren Inkarnationen gab es die Dunkelheit noch in ihrer vollen Kraft. Es war wichtig stets deren Pläne zu kennen und auch zu durchkreuzen. Doch in dieser Zeit ist die stärkste Waffe nicht der äußere Widerstand, sondern das Vertrauen in das gut und wahre. Denn die Dunkelheit in der alten Form existiert so nicht mehr. Heute würde man von einem Schatten sprechen. Doch wie können wir diesem Schatten die Energie rauben? In dem wir nach QUIN’TAAS (neue Welt – siehe Channeling) reisen und unser Vertrauen in die neue Welt stärken und danach handeln und leben. Das ist die wahre Macht in dieser Zeit. Wenn dein Tor nach QUIN’TAAS geöffnet ist, wirst du mit deinem Bewusstsein der Liebe über die kommende Zeit auf unserem Planeten mitbestimmen. Wir sind die wahren Mächte. Wer jetzt sagt durch ein bisschen Energiearbeit wird sich die Welt nicht verändern, der hat noch nicht verstanden was wir hier machen. 

Unzählige Kämpfe haben wir geführt in früheren Leben und Zeiten. Der wahre Krieger wird in dieser Zeit sein Licht ausdehnen und die Kraft der Manifestation nutzen um den Aufstiegsprozess so sanft wie möglich, geschehen zu lassen. Das ist ein sehr großer Dienst gegenüber den Menschen und Lady Shyenna. Ich möchte nichts und niemanden bewerten. Alles hat seine Berechtigung. Doch überprüfe einmal für dich, was dein Weg sein soll uns was deine Seele wirklich tun möchte in dieser Zeit. Sich über die derzeitigen Strukturen aufzuregen und Politiker beschimpfen kann jeder. Neue Strukturen erschaffen, nach QUIN’TAAS reisen und sich ausdehnen, das ist ein wirklicher Dienst für unseren Planeten.

Wahrscheinlich haben die meisten von euch schon diese Sichtweise, doch war es mir wichtig, das noch einmal ganz menschlich mitzuteilen. Denn zu viele „spirituelle“ oder „alternative“ Leute sind gerade im Kampf ihres Lebens… Gegen die Impfung, gegen den Mundschutz, usw…. Ich bin zum Beispiel auch nicht für die Impflicht. Aber ich lenke meinen Fokus auf das Licht und auf die Vernunft der Menschen und nicht auf die Angst… Ich möchte ja schließlich was bewegen und nicht gelähmt sein vor Angst..
Jeder erwachte Mensch, der jetzt den Kampf beendet und nach QUIN’TAAS geht, ist unendlich wertvoll für das kommende Geschehen. Reise nach QUIN’TAAS, in die neue Welt, die bereits in dir existiert. Aus der tiefen Sehnsucht nach einer besseren Welt, in alle den Inkarnationen, wurde das Wirklichkeitsfeld QUIN’TAAS geboren. Jetzt ist es möglich dort einzutauchen und diese Welt zu manifestieren.

Männliche Energie/ innerer Krieger - Natürliche Abgrenzung

Gerade für sehr sensitive Menschen (Menschen mit viel weiblicher Energie) ist es wichtig, männliche Energien aufzunehmen, damit man energetisch gut klar kommt im Leben. Wenn man zum Beispiel gerade mal sehr eingespannt ist im Alltag und man Abgrenzung braucht, dann rufe die männlichen Energien an. Sie schenken dir Kraft und Abgrenzung. Der Seele gehts immer am besten, wenn alles im Gleichgewicht ist. Du kannst auch einfach deinem goldenen Engel sagen, dass er die männliche und weibliche Energie ausgleichen soll, so wie es für dich gerade richtig und gut ist.

Oft vergessen spirituelle Menschen die männliche Energie. Obwohl sie auch dabei hilft, die Attribute der Wirklichkeit im Leben auszudrücken.

Der innere Krieger in dir ist pure Kraft. Schenke ihm deine Aufmerksamkeit und verbinde dich mit ihm, er wird dir die Kraft und Stärke geben, die du brauchst. Gemeinsam mit dem inneren Krieger kannst du zum Beispiel auch manifestieren. Bitte ihn mal darum, dass er eine Manifestation von dir nähren soll und sehe was passiert.

Beten oder Rappen?

Ich bin seit vielen Jahren tief mit Jesus verbunden. Ich weis aus eigener Erfahrung was alles möglich ist, wenn man Jesus sein Vertrauen schenkt. Jesus ist unser Freund, er zeigt uns den Weg. Er führt uns in die neue Welt.

Gehe immer wieder durch deine Absicht mit deinem inneren Christus zu Jesus und bitte um Energieaufnahme. Jesus wird mehr und mehr in dir erwachen.

Der Kontakt zu Jesus muss auch gar nicht zu heilig oder zu fromm angegangen werden. Wenn du Rapper bist, dann Rappe mit Jesus. Es darf mit Freude und Leichtigkeit gemacht werden.

Eine schöne Affirmation zum Kontakt mit Jesus: „Jesus, zeige mit den Weg der Wahrheit, Jesus überschütte mich mit dem geheiligten Prosonodolicht, Jesus, erwache in mir, ich bin bereit zu dienen, MONA’OHA – ich Vertraue, AN‘ANASHA.“

Naturgeister - Nehme Kontakt auf

Naturgeister wie Elben, Elfen, Zwerge und Feen, sind sehr mächtige spirituelle Wesen. Sie leben in der 4. Dimension und sind für das 3. Auge sichtbar. Manchmal erscheinen sie auch Menschen physisch.

In früheren Zeitepochen, haben wir sehr intensiv mit den Naturgeistern zusammengewirkt. Sie haben sich sehr oft gezeigt und aktiv mitgewirkt auf allen Ebenen in unserem Leben. Als die Energie des Planeten zu niedrig wurde, mussten sich die Naturgeister zurückziehen.

Jetzt ist wieder die Zeit, wo die Naturgeister mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Rufe sie an und beschäftigte dich mit ihnen. Begegne ihnen Achtsamkeit und Vertrauen und Schritt für Schritt werden viele Naturgeister dein Leben bereichern. Naturgeister können heilend für dich wirken, sich um deine Haustiere kümmern, deinen Garten energetisch aufladen, uvm. Sie sind Lichtwesen wie wir, nur haben sie nicht einen so festen Körper wie wir. Sie können sich aber einen Körper zulegen.

Rufe die Naturgeister an. Sie möchten den Menschen in dieser Zeit wieder näher kommen. Du wirst sie fühlen können.

Naturwesen lieben Geschenke. Stelle den Naturwesen ein Teller mit gutem Essen hin und sage ihnen, dass es ein Geschenk ist. Esse am besten mit ihnen gemeinsam. Sie ziehen dann die Energie aus dem Essen heraus und nehmen die Energie auf. So lädst du die Naturwesen in dein Leben ein. Auch mögen Naturwesen gerne Edelstein oder Honig. Habe höchsten Respekt vor diesen Wesen und sei voller Achtsamkeit.

Bewertungen loslassen - Freiheit leben

Alles Leben auf Erden entspringt der Wirklichkeit. Hinter allem steht die Liebe. Wir Menschen teilen oft ein. Wir trennen gerne. Wir bewerten. Alles was wir bewerten, tragen wir noch unerlöst in uns. Denn die Liebe, sie wertet nicht. Anderen Menschen bewertungslos zu begegnen ist Heilung pur für alle Seiten. Hinter die Fassade schauen, bei Menschen, die in deiner Wertung vielleicht nicht gerade viel Wirklichkeitsenergie tragen, das macht einen Meister aus. Und wenn man hinter die Fassaden schaut, dann erkennt man ein liebendes Wesen, das vielleicht mal verletzt wurde, ein liebendes Wesen, genau wie man selbst. Und Plötzlich ist alles ganz anders, als du es vielleicht auf den ersten Blick dachtest. Das ist der Blickwinkel, aus der Wirklichkeit heraus.

Ich weis natürlich, wie schnell es geht, wie schnell man bewertet und auch mal urteilt. Auch aus einer Verletzung heraus. Auch das, sollte man annehmen. Doch wie schön ist es, wenn man dann, einen Schritt zurücktritt und das ganze noch einmal aus dem Blickwinkel der Wirklichkeit heraus betrachtet. Alles verändert sich in diesem Moment, die Wirklichkeit hält Einzug und Heilung geschieht.

Auch das passt zu diesem Thema. Die Dualität Verurteilt. Die Wirklichkeit ist Vergebung. Zweitens heilt unseren Planeten, unserer Beziehungen und das ganze Universum.

Es macht Sinn, mal zu schauen, welche Bewertungen man selbst so hat in seinem Universum.

Die Blütenkelche (Energiespeicher in deinem Lichtkörper)

Die Wirklichkeitsenergien betten sich nicht immer sofort in allen Ebenen deiner Seele ein. Denn oftmals braucht deine Seele Zeit, um die Energien überhaupt aufnehmen zu können. Wenn das so ist, dann werden die Energien von Channelings, von Übertragungen oder von Heilbehandlungen erst mal gespeichert in den Blütenkelchen und dann ausgeschüttet wenn deine Seele bereit ist.

BLUETANA - Der Gral der Hingabe

Mich berührt die Energie von BLUETANA ganz besonders. Ich fühle schon seit meiner Kindheit eine tiefe Verbindung zu den Delfinen (Wächter dieses Grals). Ich kann jedem von euch nur empfehlen, mal die Absicht zu geben, bei Nacht, zu den Delfinen zu reisen. Sie sind große Meister und haben einen tragenden Auftrag auf unserem Planeten Solvana.

MONA’OHA (Vertrauen) ausdehnen

Verbinde dich mit Jesus. Stelle dir MONA’OHA als einen See vor und tauche in diesen See der Energie, deinen Ursprungsnamen ein. Gerne mit etwas spiritueller Musik, für einige Minuten.

In der Jetzt-Zeit bekommen wir ja viele Informationen über das Zeitgeschehen. Das ist im Vergleich zu unseren vorigen Inkarnationen schon unendlich viel an Wissen. Und doch, so ist mein Gefühl, prüft die geistige Welt immer noch unser Vertrauen. Und gewisse Prozesse und Energien sind nicht voll und ganz ersichtlich, selbst wenn man mit der geistigen Welt oder mit seiner Seele im tiefen Kontakt steht. Das ist im menschlichen nicht immer einfach, denn, man muss sich einfach auf sein Gefühl verlassen. Selbst wenn es vielleicht vom Verstand her nach einem Holzweg (als Beispiel für Situationen im Leben) ausschaut, das Gefühl in einem sagt etwas anderes… So ist es wichtig, so oft wie möglich in die innere Achtsamkeit zu gehen um wirklich ganz genau zu fühlen, was die Seele einem sagen möchte.

Wellen der Transformation haben in den letzten Wochen auf unserem Planeten gewirkt. Das konnte ich bei mir selbst wahrnehmen, in meiner Familie, bei meinen Klienten und Freunden. Sehr spannend wie sich so etwas durchzieht und wie jeder mit dem großen Ganzen verbunden ist. In einer solchen Zeit, macht es gerade Sinn, MONA’OHA auszudehnen.

Die Mentale Ebene - Mental-Junkie?

Bei vielen von euch ist die mentale Ebene sehr, sehr aktiv. Es ist wichtig, sich immer wieder Zeit zu nehmen für sich selbst. Um alles was man erlebt, auch wirklich verarbeiten zu können. Die wenigsten Menschen sind mental wirklich in der Ruhe und somit auch in der Kraft. Das wäre aber sehr wichtig. Viele Menschen versuchen auch mit ihren Gedanken alles zu kontrollieren, aus Angst vorm Loslassen und Ankommen. Wer sich da angesprochen fühlt, dem empfehle ich eine intensive Arbeit mit der Energie MONA’OHA (Vertrauen).

Für richtige Mentaljunkies (Leute die gar nicht mehr aus dem Denken rauskommen) empfehle ich folgendes: Spiele etwas, wo du dich richtig drauf konzentrieren musst, zum Beispiel Volleyball, kann aber auch Schach sein und vieles mehr. Bei solchen spielen ist es dir nicht möglich, andauernd über alles im Leben nachzudenken. Du musst dich auf das Spiel konzentrieren. Danach ist der Kopf immer etwas freier. Wirkt aber manchmal nur kurzfristig. Die Zeit fürs verarbeiten, sollte man sich trotzdem nehmen.

Ein Großteil der Blockaden und nicht dienlichen Energien, auch im Körper, entsteht erstmal in der mentalen Ebene. Viele Krankheiten entstehen auch einfach durch zu viele, auf allen Ebenen nicht verarbeitete Situationen.

Der ganz menschliche Jesus und seine tiefe Liebe zu uns

Mir ist in letzter Zeit nochmal tiefer bewusst geworden, was es bedeutet, wenn Jesus durch die Channelings zu uns sagt: „Ich habe mit euch gelacht, ich habe mit euch geweint, ich war so, wie ihr.“ Jesus war ja als Mensch auch sehr menschlich. Er hatte die selben Sehnsüchte und Sorgen wie wir. Und Jesus sagt uns damit, dass wir genau so, wie wir sind, unermesslich geliebt sind. Und was bedeutet dieser Satz ganz genau? Lebe deine Sexualität so wie du möchtest, sei mal schlecht drauf und wisse, Jesus liebt dich trotzdem unermesslich, vergebe dir für alles was du je gemacht hast und was du nicht gemacht hast, usw.  Und, es gibt wirklich nichts, für das Jesus dich verurteilen/ bewerten würde! Denn, die Liebe bewertet nicht. Das klingt vielleicht für den ein oder anderen wie eine spirituelle Floskel. Doch in diesen Worten ist so viel Heilung und  Erlösung gebündelt. Wunderschön. Natürlich hatte Jesus in sich etwas, was einzigartig war und ist. Und doch hat er sich dafür entschieden, uns als Menschen ganz nah zu sein und sich selbst als Mensch zu erfahren. Eine echt berührende Geschichte. Es ist sehr bedeutsam, dieses Wissen zu haben, wie Jesus gelebt hat. Wir wissen ja auch, dass Jesus die menschliche Liebe gelebt hat und sogar, dass er eine Familie gegründet hat. Das macht Jesus so nah für uns. Er ist unser Freund. Genau so, soll es sich anfühlen, genau das ist Jesus für uns.

Was passiert eigentlich bei einer Energie-Übertagung, wenn ich das vorgegebene Thema gar nicht habe?

Sprich, du nimmst teil bei einer Heilsession für den emotionalen Körper, bist aber total frei emotional, oder du nimmst teil an einer Heilsession für den Körper, hast aber gar keine Beschwerden. Hier die Antwort. Zum ersten Beispiel – Emotional: Du wirst dich nach der Energieübertragung noch besser fühlen. Zum zweiten Beispiel – Körper: Die Lichtenergie in deinem Körper wird weiter ausgedehnt. Bis dein körperlicher Aspekt am Ende 100 % Licht ist.

Wie kann ich mich energetisch reinigen? Eine einfache Übung für den Alltag

Öffne durch deine Absicht deine Energie-Kanäle und stelle dir deinen Lichtkörper als eine Glasscheibe vor. Stelle dir jetzt vor, dass du ein Tuch in deiner Hand hast, in diesem Tuch visualisiert du dir die Energie von Engel Michael als blaues Licht. Und jetzt machst du die Scheibe richtig sauber. Du kannst sehen und/ oder fühlen, wo sie schmutzig ist. 

Wenn du in deinem Alltag mal eine Situation hast, wo du merkst, dass du jetzt Energien aufgenommen hast, die dir nicht gut tun. Dann nimm schnell dein Tuch in die Hand und wisch es weg. Und schon bist du wieder ganz rein in deiner Energie. Übrigens gibt es ja auch gute Energien die man aufnimmt, um mal den Fokus nicht zu sehr darauf zu richten, ja keine schlechte Energien aufzunehmen. Es kann zum Beispiel sein, dass deine Glasscheibe richtig glänzt nach einem Gespräch mit einem Menschen, der dir gut tut.

Wie kann ich aus dem kollektiven Gedankenfeld austreten und was bedeutet das überhaupt?

Wir sind durch die eine Energie, die uns alle verbindet, mit allem auf unserem Planeten verbunden (auch darüber hinaus, jetzt halten wir aber den Fokus mal auf unseren Planeten). Was siehst du um dich herum? Was siehst du auf unserem Planeten? Richtig, Licht und Schatten. Wirklichkeit und Dualität. Energien die für uns gut sind und Energien die uns nicht dienen. Wir treffen Menschen die uns öffnen und uns ein lächeln ins Gesicht zaubern, Menschen die positives Gedankengut in unser Leben bringen. Aber auch Menschen die ihren Fokus auf das schlechte in der Welt lenken, auf Probleme statt auf Lösungen, Menschen die ihrem Gefühl nicht Vertrauen und sich anstellte dessen von ihrem Verstand versklaven lassen, Menschen mit Mangelgedanken, Menschen die denken, dass alles im schlechter wird, usw. Ihr merkt schon, das sind so viele verschiedene Energien. Das ist es wichtig, immer wieder bewusst alles abzustreifen, was nicht dient. Denn im schlechtesten Fall, haften sich die nicht dienlichen Energie direkt an deinen Energiekörper an und werden zu deiner Welt.

Trete aus dem kollektiven Bewusstsein heraus

Du stehst aufrecht und mit beiden Beinen auf dem Boden und fühlst in deinen Energiekörper hinein und verbindest dich mit deinen inneren Helfern. Jetzt sprichst du folgenden Satz: „Ich trete jetzt aus dem kollektiven Gedankenfeld heraus und trete ein in meine Energie und Kraft.“ Jetzt machst du einen Schritt nach hinten, den Schritt aus dem kollektiv heraus und bittest Maha Cohan (Energie der Abgrenzung) den Prozess zu unterstützen. Maha Cohan zieht einen Lichtkreis um dich herum, dieser hilft dir dabei, jetzt in deiner Energie und Kraft bleiben zu können. Bitte jetzt noch Excalibur (Transformations und Heilenergie) und Engel Michael um die Loslösung von allen kollektiven Energien.

Dieses Prozess ist sehr machtvoll, muss aber immer wieder wiederholt werden.

Die männliche Energie lässt deine Liebe leuchten

Im kollektiven Lichtkörper habe ich gesehen, dass fast alle unter euch ein bisschen mehr männliche Energie brauchen können gerade. Gerade sehr sensitive Menschen brauche als Ausgleich kraftvolle Energien, um im Leben bestehen zu können. Durch die kraftvollen Energien bringst du auch erst dein Licht so richtig zum leuchten im außen. In jedem von uns lodert eine Flamme, doch nicht jeder hat den Mut diese Flamme zu zeigen, die Liebe nach außen zu tragen. Verbindet euch mehrmals am Tag mit Energien wie Toth, Seth oder Engel Michael und bittet eure inneren Helfer und euren goldenen Engel darum, männliche Energie auszuschütten. Die Energie von Ashtar könnt ihr zusätzlich darum bitten, die neu aufgenommenen Energien auszugleichen.

Die Kraft der Freude - Aspekte-Arbeit

Es klingt zu einfach um wahr zu sein. Es ist aber die Wahrheit. Am leichtesten verbinden sich die Aspekte wenn man in der Freude ist, von ganz alleine. 🙂 Maris und Maha‘Lihas, die beiden Arkturianer feuern das ganze noch zusätzlich an, wenn man sich mit ihnen verbindet. Macht man das immer mal wieder, dann hält das Geflecht der Aspekte immer besser zusammen und man ist mehr, und vor allem beständiger in seiner Kraft.

Die Kraft der Segnung

Vor vielen Jahren habe ich damit aus einem inneren Impuls heraus, angefangen alles in meinem Leben zu segnen. Alle Menschen, alle Situationen und alles was ich besessen habe. Ich habe mich bedankt bei den Menschen, die all die Sachen hergestellt haben und uvm. Dadurch ist hat sich die Wirklichkeitsenergie in meinem Leben sehr angehoben. Das war eine wunderschöne Erfahrung, was die Energie der Segnung bewirken kann.

Prozesse mit den Erlösungsenergien

Die Erlösungs-Energien sind ein echter Segen. Rufe sie so oft an wie möglich und große und vor allem tiefe Heilung kann geschehen.

Im menschliche Sinne ist der Prozess oft anstrengend. Das Prosonodolicht, dass alle Emotionen verstärkt und Heilung bringt.  ANASHKA, die lang ersehnte Erlösung der körperlichen Ebene, die gerne mal Erstverschlimmerungen bringt. ANA’ANARAA, die Erlösung für die Seelenoberfläche, die alle Themen an der Oberfläche deiner Seele verstärkt und sie erlöst.

Wenn du diese Prozesse kennst, dann mache dir immer wieder bewusst, was dahinter steht, nämlich deine Heilung und deine Erlösung. Das, nach dem du dich sehnst. Klar darf man mal jammern, im nächsten Atemzug sollte man aber wieder in die tiefe schauen, was wirklich geschieht; Heilung und Erlösung. Vertraue diesem Prozess – MONA’OHA, dann kann er sich am kraftvollsten vollziehen.

Marajanas - Der Planet der Kinder

Wie sich viele Menschen bestimmt denken können, gibt es viele bewohnte Planeten. Die Bewohner von Marajanas sind ähnlich wie wir, sie altern aber nicht und sie sind vom Wesen her wie Kinder. Und da funktioniert es auch. Du bist eingeladen dort mit deinen Aspekten hin zu reisen.

Die Ursprünglichkeit des spirituellen Wirkens

Erkenntnisse von meiner Indien-Reise 2020

In Deutschland wird man so oft angepöbelt wenn man spirituelle Arbeit macht im allgemeinen und noch mehr wenn man dafür Geld verlangt. Bei den meisten Hindus gehört aktive spirituelle Arbeit in Form von Heilbehandlungen und Übertragungen zur Religion mit dazu. So wie es eben die indische Mythologie übermittelt. In der Bibel gibt es ja auch sehr viele Menschen die heilend wirken und Botschaften von der geistigen Welt empfangen. Warum also sollte das heute nicht mehr möglich sein? Vielleicht kann es mir jemand erklären.

Nur wenige Christen vertrauen wirklich auf diese Kräfte in uns obwohl es dazugehört. Ich habe vor 11 Jahren mein erstes Wunder erlebt beim anhören eines Channelings. Ich habe auch danach noch so viele wunderschöne Erlebnis gehabt, bis heute. Ich konnte in Meditationen tief eintauchen und auf die andere Seite des Schleiers schauen, denn es gibt nicht nur diese Welt, die wir sehen können. Es ist möglich höhere Zustände in diesem Körper zu erleben, ganz ohne Drogen. Ein Hilfsmittel für solche Erlebnisse, die vieles verändern in deinem Leben, sind zum Beispiel Heilenergie-Übertragungen oder Botschaften von der geistigen Welt. Jeder Mensch sehnt sich ob bewusst oder unbewusst nach solchen Erlebnissen.

Ich bitte alle Menschen die nicht an so etwas glauben um Respekt. Mir persönlich ist es völlig egal welche Wahrheit ein Mensch hat. Ich respektiere jeden, für das was er denkt von der Welt. Alles andere wäre auch äußerst überheblich.

Kindliches Vertrauen vs Angst und Verschwörungstheorien

Liebe Freunde, in den letzte Wochen habe ich persönlich viele Prozesse der Bewusstwerdung durchlaufen und bin dabei auf wundervolle Erkenntnisse gekommen, die ich jetzt gerne mit euch teilen möchte. Derzeit kursieren viele Gerüchte durch die alternativen Medien, an denen bestimmt auch etwas dran ist zum Teil. Durch die Mainstream Medien wird auch viel Angst gemacht.. Doch wem sollte man jetzt vertrauen oder wie sollte man handeln? Wem sollte man seinen Glauben schenken? Welche Energie ist die wertvollste in die ich gehen kann, damit ich dem Großen und Ganzen bestmöglich dienen kann? Diese Fragen habe ich mir gestellt.

Die Antwort die ich bekommen habe ist Glasklar. Gehe in das kindliche Urvertrauen und lasse alle Feindbilder los. Denn wenn wir in uns diese Felder loslassen, dann kann sich auch durch uns eine Welt ohne Gegenpole manifestieren. Eine neue Welt, ein neues fühlen.. In den früheren Inkarnationen gab es die Dunkelheit noch in ihrer vollen Kraft. Es war wichtig stets deren Pläne zu kennen und auch zu durchkreuzen. Doch in dieser Zeit ist die stärkste Waffe nicht der äußere Widerstand, sondern das Vertrauen in das gut und wahre. Denn die Dunkelheit in der alten Form existiert so nicht mehr. Heute würde man von einem Schatten sprechen. Doch wie können wir diesem Schatten die Energie rauben? In dem wir nach QUIN’TAAS (neue Welt – siehe Channeling) reisen und unser Vertrauen in die neue Welt stärken und danach handeln und leben. Das ist die wahre Macht in dieser Zeit. Wenn dein Tor nach QUIN’TAAS geöffnet ist, wirst du mit deinem Bewusstsein der Liebe über die kommende Zeit auf unserem Planeten mitbestimmen. Wir sind die wahren Mächte. Wer jetzt sagt durch ein bisschen Energiearbeit wird sich die Welt nicht verändern, der hat noch nicht verstanden was wir hier machen. 

Unzählige Kämpfe haben wir geführt in früheren Leben und Zeiten. Der wahre Krieger wird in dieser Zeit sein Licht ausdehnen und die Kraft der Manifestation nutzen um den Aufstiegsprozess so sanft wie möglich, geschehen zu lassen. Das ist ein sehr großer Dienst gegenüber den Menschen und Lady Shyenna. Ich möchte nichts und niemanden bewerten. Alles hat seine Berechtigung. Doch überprüfe einmal für dich, was dein Weg sein soll uns was deine Seele wirklich tun möchte in dieser Zeit. Sich über die derzeitigen Strukturen aufzuregen und Politiker beschimpfen kann jeder. Neue Strukturen erschaffen, nach QUIN’TAAS reisen und sich ausdehnen, das ist ein wirklicher Dienst für unseren Planeten.

Wahrscheinlich haben die meisten von euch schon diese Sichtweise, doch war es mir wichtig, das noch einmal ganz menschlich mitzuteilen. Denn zu viele „spirituelle“ oder „alternative“ Leute sind gerade im Kampf ihres Lebens… Gegen die Impfung, gegen den Mundschutz, usw…. Ich bin zum Beispiel auch nicht für die Impflicht. Aber ich lenke meinen Fokus auf das Licht und auf die Vernunft der Menschen und nicht auf die Angst… Ich möchte ja schließlich was bewegen und nicht gelähmt sein vor Angst..

Jeder erwachte Mensch, der jetzt den Kampf beendet und nach QUIN’TAAS geht, ist unendlich wertvoll für das kommende Geschehen. Reise nach QUIN’TAAS, in die neue Welt, die bereits in dir existiert. Aus der tiefen Sehnsucht nach einer besseren Welt, in alle den Inkarnationen, wurde das Wirklichkeitsfeld QUIN’TAAS geboren. Jetzt ist es möglich dort einzutauchen und diese Welt zu manifestieren.